Krippe für 24 Kinder

NEUMARKT. Im alten Woffenbacher Schulhaus wird eine Kinderkrippe für Kleinkinder zwischen sechs Monaten und drei Jahren eröffnet.

Am Mittwoch unterzeichneten Oberbürgermeister Alois Karl und Björn Czinczoll, der Vorsitzende des Vereins "Kinderzentren Kunterbunt", einen Kooperatiosnvertrag. Der Verein wird ab 1. Oktober die Kinderkrippe als Träger übernehmen.

Die Stadt hat damit auf den immer wieder geäußerten Wunsch nach Schaffung einer Aufbewahrungsstätte für Kleinkinder reagiert. Bislang liegen der Stadt 15 Anmeldungen vor. Die Krippe ist für bis zu 24 Kinder ausgelegt.

Die Stadt übernimmt den rund 57 000 Euro teuren Umbau.
06.07.05
Neumarkt: Krippe für 24 Kinder
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren