Kurve gekriegt ?

NEUMARKT. Eine junge Autofahrerin kehrte nach einem von ihr verursachten Unfall nach 20 Minuten wieder an die Unfallstelle zurück.

Sie kriegte vielleicht gerade noch die Kurve, nachdem sie diese zuvor nicht gekriegt hatte: Es bleibt jetzt der Staatsanwaltschaft überlassen, ob sie wegen Unfallflucht gegen die 19 Jahre alte Opel-Fahrerin ermittelt.

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau am Samstagabend gegen 20.40 Uhr zwischen Deinung und Batzhausen von der Bundesstraße 8 offenbar etwas zu flott in die Kreisstraße Richtung Kleinalfalterbach abgebogen und war dabei über eine Verkehrsinsel gedonnert. Dort entstand rund 150 Euro, an ihrem Auto etwa 3000 Euro Sachschaden.

Die Frau fuhr jedoch einfach weiter. Allerdings machte sie es eventuellen Unfallfahndern vergleichsweise leicht: Bei dem Unfall flog nämlich eines der Autokennzeichen davon und blieb an der Unfallstelle zurück. Außerdem wurde der Kühler des Autos beschädigt, der mit Kühlflüssigkeit eine deutliche Fluchtspur verursachte.

Nach 20 Minuten kehrte die junge Frau jedenfalls zur Unfallstelle zurück.
19.09.10
Neumarkt: Kurve gekriegt ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren