Rom und Assisi besucht


Die Neumarkter Werkvolkkapelle besuchte die "Ewige Stadt"

NEUMARKT. Sie ist eines der großen kulturellen Aushängeschilder der Stadt Neumarkt: jetzt brach die "Werkvolkkapelle" nach Rom auf.

Zusammen mit den Jungbläsern vom JBO war man unter der fachkundigen Leitung von Stadtpfarrer Norbert Winner auf großer Fahrt.

Am ersten Nachmittag führte der Weg nach Florenz, wo Pfarrer Winner noch eine Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt anbot. Am Abend konnten alle bei herrlich warmen Wetter das italienische Flair einer wunderschönen Stadt genießen.

In Rom wurden die großen Hauptkirchen, aber auch die weltlichen Sehenswürdigkeiten bewundert. Im Petersdom wurde nach der Morgenmesse die Kuppel bei einer tollen Fernsicht bestiegen und so auch Rom von oben bestaunt.

Da das Hotel im absoluten Zentrum aber trotzdem sehr ruhig lag, wurde die ewige Stadt natürlich auch abends intensiv bevölkert. Das Wetter war den Musikern sehr zugetan, so dass sich das nächtliche Treiben auch auf die Piazza Navona, den Trevibrunnen oder die "Spanische Treppe" erstreckte. Die Daheimgebliebenen in Neumarkt hatten es wettertechnisch nicht so gutgetroffen.

Doch die Fahrt hatte noch ein weiteres Highlight auf dem Programm. Auf der Rückfahrt wurde in Assisi, der Heimatstadt des Heiligen Franziskus, Station gemacht. Im Gegensatz zur quirligen Weltstadt Rom herrscht hier eine wesentliche ruhigere Stimmung vor. Auch hier erwies sich Pfarrer Winner als Kenner und guter Führer durch die Stadt. Er konnte neben den Bauwerken auch viel Hintergrundwissen vermitteln.

Der Abschlußgottesdienst in St. Stefano wurde in Gedenken an ein kürzlich verunglücktes Mitglied und dessen Mutter begangen.

Noch auf der Heimfahrt ins herbstliche Neumarkt wurde ein Termin für ein Nachtreffen für die schöne Fahrt ausgemacht.
21.09.10
Neumarkt: Rom und Assisi besucht
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren