Straßenschild aufgestellt

NEUMARKT. In der Gemeinde Berg wurde eine Straße nach dem Hitler-Attentäter Georg Elser benannt. Jetzt wurde das Straßenschild aufgestellt.

Bereits im Sommer hat die Gemeinde Berg den Bau der Seitenstrasse der Rosenbergstrasse in Berg abgeschlossen . Mit der Aufstellung des Straßenschildes mit einem erläuternden Text über Elser "ehren wir die Person Georg Elser und setzen ihm in unserer Gemeinde ein ehrendes Gedenken", sagte Bürgermeister Himmlr.

Gemeinhin würden aus dem NS-Widerstand Adelige, hohe Militärs, Vertreter der Kirchen, Gewerkschaften, Parteien und des Besitz- oder Bildungsbürgertums hervorgehoben, nicht aber die "ganz einfachen Leute aus dem Volk". Dazu habe Georg Elser gehört.

Der Sophie-Scholl-Platz in der Mitte von Berg und auch der angrenzende kleine Park wurden bereits 2004 nach der Widerstandskämpferin der "Weißen Rose" benannt.
13.10.10
Neumarkt: Straßenschild aufgestellt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren