Neuer Besucherrekord


Der "Paulerverl" im Freilandmuseums stand früher in Pavelsbach


Der Edelmannshof einst...


... und jetzt
NEUMARKT. Mit einem Besucherrekord endet das Jubiläumsjahr des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen.

Über 86.000 Gäste verbrachten 2011 einen Tag im Museum des Bezirks Oberpfalz. Damit kamen gut 20.000 Menschen mehr nach Neusath als in den Jahren davor.

Die Verantwortlichen erklären den Besucherandrang in erster Linie mit dem "Doppel-Jubiläum": Der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum feierte 2011 sein 50jähriges Bestehen und das Freilandmuseum in Neusath seinen 25. Geburtstag. Die monatlichen Beiträge aus den Oberpfälzer Landkreisen - darunter auch der Landkreis Neumarkt - und das große Museumsfest im September mit der "Altneihauser Feierwehrkappelln" begeisterten so viele Menschen wie lange nicht mehr. An den Jubiläumssonntagen kamen über 6500 Besucher nach Neusath.

Einen regelrechten Besucheransturm brachte die dreitägige Veranstaltung zum Jubiläum einer Versicherung im Juni. An den drei Tagen unter dem Motto "Zeitreise der Sinne" strömten alleine 22.722 Besucher ins Museum – ein Rekord.

Neben diesen Sonderaktionen sind nach wie vor Veranstaltungen mit Tieren und einem breiten Angebot an Essen und Trinken kombiniert mit Musik äußerst attraktiv. Zum Rosstag im September kamen beispielsweise über 4000 Besucher, zum Tag der alten Haustierrassen knapp 3000. Ebenfalls ein Besuchermagnet: Der Kirchweihmarkt im Oktober, der auch bei schlechtem Wetter die Gäste anlockt.

Gut nachgefragt waren die Museumsführungen sowie die szenischen Führungen. 337 Schulklassen informierten sich 2011 im Museum, und 17 Veranstaltungen wurden für Kindergärten durchgeführt. Mit 477 Teilnehmern war auch das Interesse an den Kinderferienprogrammen sehr hoch.

Einziger Wermutstropfen 2011: Die Besucherzahlen des Edelmannshofs, die Keimzelle des Oberpfälzer Freilandmuseums, sind weiter rückläufig. Nur knapp 6000 Besucher interessierten sich für den historischen Hof in Perschen. Mit neuen attraktiven Programmpunkten soll sich dies in den nächsten Jahren ändern.

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen startet übrigens am Samstag, 17. März, in die neue Saison 2012, die unter dem Motto "Gartenjahr" stehen wird.
02.01.12
Neumarkt: Neuer Besucherrekord

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren