"Caspar" ist eingetroffen


König Caspar wird erst noch eingekleidet; deshalb
gibt es bislang nur Fotos in "Unterwäsche".
NEUMARKT. Wie angekündigt ist ab Freitag bis einschließlich Lichtmeß (2. Februar) der "neue" schwarze König Caspar in der Historischen Krippe in St. Johannes zu sehen.

Da unter den erhaltenen und restaurierten Köpfen kein "schwarzer" war, musste - ermöglicht durch eine großzügige private Spende - ausnahmsweise für den schwarzen König auch ein neuer Kopf geschnitzt werden. Den hat der erfahrene Bildhauermeister und überregional bekannte Krippenkünstler Norbert Tuffek aus Wendelstein im Dezember fertiggestellt (wir berichteten mehrmals).

Die engagierte Krippenschneiderin Miryam Mößel hat "Caspar" in der kurzen zur Verfügung stehenden Zeit mit viel Geschick und Geschmack und nach historischen Vorbildern eingekleidet. Melchior und Balthasar werden Weihnachten 2012 folgen.

Übrigens war der König Caspar in Krippendarstellungen nicht immer schwarz. Das ist erst seit etwa dem 12. Jahrhundert so. Damals bestand die Welt aus den Kontinenten Europa, Asien und Afrika. Und aus den drei Weisen wurden als Repräsentanten dieser Kontinente die drei Könige.

Unter Afrika verstand man das von den Griechen als "schwarzes Land" bezeichnete Nordostafrika. Deshalb wurde der afrikanische Caspar zum Mohren gemacht. Es gab sogar "Fälle", in denen vorher weiße Könige schwarz übermalt wurden. So weit wollte man allerdings in St. Johannes nicht gehen , hieß es schmunzelnd.
05.01.12
Neumarkt: "Caspar" ist eingetroffen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren