Ohne Worte geflüchtet

NEUMARKT. Nach einem Auffahrunfall am Flutgrabenweg stiegen zwar beide Fahrer aus, der Unfallverursacher stieg aber wortlos wieder ein und flüchtete.

Ein 47jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Samstag gegen 15.10 Uhr auf dem Flutgrabenweg von der Weinbergerstraße kommend in Richtung Regensburger Straße, wo er bei Rotlicht anhalten musste. Ein nachkommender Fahrer eines silbernen BMW 525 fuhr auf den stehenden Mercedes auf.

Nach dem Unfall stiegen beide Unfallbeteiligte aus ihren Fahrzeugen. Ohne etwas zu sagen stieg der BMW-Fahrer dann aber wieder in sein Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Ingolstädter Straße.

Das Kennzeichen des BMW ist bekannt. Fahrer und Fahrzeug konnten bislang noch nicht angetroffen werden. Am Mercedes entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.
15.01.12
Neumarkt: Ohne Worte geflüchtet

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren