Kampf um Tabellenspitze

NEUMARKT. Die gesamte Weihnachtspause haben die Basketballer des SV Stauf auf diesen Freitag hin gefiebert. Zum Auftakt der Rückserie wartet das Spitzenspiel der Bayernliga Mitte.

Der Zweite empfängt den Ersten: Der TV Augsburg ist ab 20 Uhr in der Halle der Mittelschule West der Gast der Staufer Korbjäger.

Das Spitzenspiel ist das Duell der beiden Überraschungsteams der Saison. Beide Teams führen punktgleich die Liga an. Die Hausherren wollen dabei gleich dort anknüpfen, wo sie im Dezember aufgehört haben: mit Siegen in Serie. Bisher ist die Heimbilanz des SV in der Liga auch noch blütenweiß.

Auch die Augsburger mischen als Aufsteiger die Liga gewaltig auf. Das mussten die Staufer selbst erleben, als sie zum Auftakt der Hinserie in der Fuggerstadt mit 51:97 regelrecht untergingen, eine von nur zwei SV-Pleiten bisher. Entsprechend motiviert ist die Gieritz-Truppe, diese Scharte auszuwetzen. Zumal die Gäste etwas holprig aus der Winterpause kamen. Augsburg setzte sich am vergangenen Wochenende, an dem Stauf spielfrei war, nur mit großer Mühe in Herzogenaurach durch.

Die Staufer Korbjäger ihrerseits wissen allerdings ebenfalls noch nicht so recht, wo sie nach der Pause stehen. Ein Test beim starken Regionalligisten aus Regensburg ging vorige Woche verloren. Das Ergebnis von 73:95 war aber viel deutlicher, als es die Partie war. Coach Gieritz zeigte sich zufrieden mit seinem ersatzgeschwächten Team, das ohne vier Stammspieler bis ins letzte Viertel gut mithielt.

Bis auf die Center Michael Reinlein und Lukas Fuhrmann (beide im Aufbautraining) sind beim SV gegen Augsburg alle Mann an Bord. Sie brennen darauf, die Tabellenspitze zu erobern und setzen dabei auf die große Unterstützung aus dem eigenen Fanlager. Zuletzt kamen stets 100 und mehr Zuschauer in die Halle der Mittelschule West, die sich stimmungsmäßig zum kleinen Hexenkessel entwickelt hat.

Die Staufer Damenmannschaft tritt am Sonntag ebenfalls zu Hause an. Das bisher noch sieglose Bezirksliga-Team empfängt Schwabach um 17 Uhr in der Mädchenreralschule.

Die Herren II des SV treten am Sonntag um 18 Uhr beim Tabellennachbarn in Schwarzhofen an.
18.01.12
Neumarkt: Kampf um Tabellenspitze

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren