Wieder Ladung verloren

NEUMARKT. Die Serie von verlorener Fracht geht weiter: nach Sargdeckel und lebendem Kalb fiel diesmal ein größeres Karosserieteil von einer Ladefläche.

Der Lastwagenfahrer wurde von Zeugen auf die verlorene Ladung aufmerksam gemacht, fuhr aber einfach weiter.

Erst in den letzten Tagen hatten ein auf der Autobahn verlorener Sargdeckel (wir berichteten) und ein von der Ladefläche gefallenes Kalb (wir berichteten) für Aufregung gesorgt.

Jetzt war am Donnerstag gegen 11.20 Uhr ein 60jähriger Mann mit seinem Lastwagen auf der B8 von Neumarkt in Richtung Postbauer-Heng unterwegs, als etwa 500 Meter nach dem "Pöllinger Kreisel" ein "ungesichertes größeres Karosserieteil" von der Ladefläche des Kippers fiel.

Die aufgeregten Hinweise von Zeugen interessierten den Lkw-Fahrer nicht. Er fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Fahrzeug einfach weiter.
20.01.12
Neumarkt: Wieder Ladung verloren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren