17jähriges Mädchen tot

NEUMARKT. Ein 17jähriges Mädchen verunglückte am Freitagabend bei einem tragischen Verkehrsunfall zwischen Freystadt und Röckersbühl tödlich (wir berichteten in einer Eilmeldung).

Die Jugendliche war gegen 22.20 Uhr auf der Staatsstraße bei der Fahrt von Freystadt in Richtung Neumarkt in der Nähe des Ortes Richthof mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht.

Das noch nicht 18jährige Mädchen besaß nach Angaben der Polizei eine Sondererlaubnis zum Führen eines Autos, das es ihr erlaubte, mit dem Wagen zur Arbeitsstelle und wieder nach Hause zu fahren. Bei der verhängnisvollen Fahrt am Freitagabend kam die Jugendliche tatsächlich von ihrer Arbeitsstelle und befand sich auf dem Heimweg.

Wie ein unbeteiligter Zeuge beobachtet, kam der Wagen auf schneeglatter Fahrbahn und bei überfrierender Nässe in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die junge Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Obwohl sie schnell von den Feuerwehren Freystadt, Möning und Berngau aus dem Wrack geborgen wurde, kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Am Auto entstand Totalschaden.
21.01.12
Neumarkt: <font color="#FF0000">17jähriges Mädchen tot</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren