Keine bösen Überraschungen


Die Teilnehmer mit Bürgermeister Alois Scherer und den Versicherungsfachleuten.

NEUMARKT. Steht man als Vereinsvorsitzender immer mit einem Bein im Gefängnis ? In jedem Fall sollte man sich durch die richtigen Versicherungen vor bösen Überraschungen schützen, hieß es bei einem Vereins-Seminar in Deining.

Kernthema des von der Gemeinde angebotenen 15. Seminars für Vereinsvorsitzende, Schriftführer und Feuerwehrkommandanten der Deininger Vereine war der Versicherungsschutz. Nach allgemeinen Informationen für die Vereine und einer kurzen Einführung in den Themenbereich durch Bürgermeister Alois Scherer übernahmen die Referenten dieses Halbtagesseminars, Horst Paul Klauer und Marco Eichinger, das Wort.

Der Jahresablauf der Vereine ist von vielerlei Veranstaltungen geprägt. Dabei lauern für die Mitglieder und Gäste von Feierlichkeiten viele Gefahren. Um die Vereinsführung im Schadensfall vor bösen Überraschungen zu schützen, sollten entsprechende Versicherungen bestehen.

Im Bereich Sachversicherung für vereinseigene Sachwerte bis hin zu Haftpflicht- und Unfallversicherung gibt es bei den Versicherungsunternehmen unzählige Vertragskonstellationen und weitere Versicherungssparten. Bei vielen Vereinen bestehen über die jeweiligen Dachverbände entsprechende Rahmenverträge. Außerdem sind viele Vereinstätigkeiten, die im Auftrag der Gemeinde durchgeführt werden, größtenteils über die kommunalen Versicherungen abgedeckt.

Welche Versicherung deckt welches Risiko und ist das Schadensrisiko überhaupt in den üblichen Versicherungsbedingungen enthalten, waren daher die Kernfragen. Ergebnis der Veranstaltung konnte wegen der Verschiedenheit der Konstellationen aber keine Einzelfallbeurteilung für jeden Teilnehmer sein - jedoch wurde bewusst, wie wichtig ein richtiger Versicherungsschutz ist.

Die Referenten informierten über die Thematik und wollten so die 28 Teilnehmer für eine "finanzielle Risikobewertung ihres Vereins" sensibilisieren. Zum Schluss bedankte sich Bürgermeister Alois Scherer bei den Referenten für die Ausführungen und praktischen Beispiele und bei den Teilnehmern für das große Engagement in der Vereinsarbeit.
23.01.12
Neumarkt: Keine bösen Überraschungen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren