Vorsitz wechselte

NEUMARKT. Zum Jahresbeginn wechselte turnusgemäß der Beiratsvorsitz in der AOK-Direktion Neumarkt: Gerhard Höllering, Vertreter der Arbeitgeber, übernimmt für dieses Jahr die Leitung des regionalen Selbstverwaltungsgremiums.

Der AOK-Beirat setzt sich aus je neun Vertretern der Versicherten und Arbeitgeber zusammen. In diesem Ehrenamt engagieren sich Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen von Gesellschaft und wirtschaftlichem Leben der Region für die Interessen der Beitragszahler, hieß es. "Die AOK ist in den Bereichen Leistungen und Service auch für 2012 bestens aufgestellt, wie die letzten Krankenkassenvergleiche belegen", erklärt Höllering. Bei einer "Online-Abstimmung" sei die AOK von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sogar auf Platz eins gewählt worden.

"Wir werden auch weiterhin in die kompetente Beratung und den qualifizierten Service vor Ort investieren," sagte AOK-Direktor Gerhard Lindner. Bei der AOK Neumarkt beraten 101 Mitarbeiter, davon sieben Auszubildende, rund 49.000 Versicherte und über 2.000 Arbeitgeber in allen Fragen rund um die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung.
25.01.12
Neumarkt: Vorsitz wechselte

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren