Preis ausgeschrieben


Im Reitstadel wurden im letzten Jahr diese Preisträger ausgezeichnet


Auch heur gibt es wieder den Nachhaltigkeitspreis


Frech aber wirksam: Nicht reden, handeln - "Plant-for-the-
Planet"-Gründer Felix Finkbeiner im letzten Jahr mit Hemma
Ehrnsperger
NEUMARKT. Nachhaltige Projekte werden auch heuer wieder von der Neumarkter Lammsbräu ausgezeichnet.

Ob Privatpersonen, Institutionen, Unternehmen oder Medienvertreter - Bio-Pionier Dr. Franz Ehrnsperger belohnt Initiativen, die sich dauerhaft für eine lebenswerte Zukunft engagieren mit einem Preisgeld von 10.000 Euro. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. März.

Aus der Liste der Bewerber werden die Preisträger von einer hochrangig besetzten Jury ausgewählt. Bei den Preisverleihungen freuten sich bereits hochkarätige Preisträger und Laudatoren wie zum Beispiel Bischof Dr. Gregor Maria Hanke, die Redaktion des ZDF-Magazins Löwenzahn, Gräfin Sonia Bernadotte, der Oekom-Verlag, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Autor Claus Biegert und das Ökodorf Sieben Linden über diese besondere Auszeichnung.

Die Preisverleihung des Nachhaltigkeitspreises der Neumarkter Lammsbräu am 28. Juni ist gleichzeitig wieder die Auftaktveranstaltung der fünften Nachhaltigkeitskonferenz in Neumarkt.

Der Preis ist deutschlandweit ausgeschrieben. Die Preisträger müssen ökologische und soziale Verbesserungen erreicht haben und eine nachhaltige Wirtschaftskultur fördern. Preiswürdig sind beispielsweise der Abbau von Umweltrisiken, Beiträge zur Sicherung des sozialen Friedens und Fair-Trade-Modelle. Die Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen (PDF, 2,2 mb) werden.
25.01.12
Neumarkt: Preis ausgeschrieben

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren