BBV-Spitze neu gewählt


Beim BBV wurde der Kreivorstand neu gewählt

NEUMARKT. Der Kreisverband des Bayerischen Bauernverbandes hat die neu- und wiedergewählten Ortsobmänner zur Wahl des Kreisvorstands eingeladen.

Mit großer Mehrheit wurden bei der Kreisversammlung Kreisobmann Martin Schmid und sein Stellvertreter Michael Gruber für die nächste Wahlperiode für die Dauer von fünf Jahren in ihrem Amt bestätigt.

Bezirkspräsident Franz Kustner dankte den Anwesenden, dass sie ihr Ehrenamt angenommen haben, was heutzutage nicht mehr selbstverständlich sei. Der Bauernverband müsse alle Bereiche vertreten, den Rinder- sowie den Schweinebereich, die pflanzliche Erzeugung, die Erzeugung von Energie, Voll- und Nebenerwerbslandwirtschaft. Auch der Erhalt und die Belange des Eigentums werde auf allen Ebenen vertreten.

Martin Schmid stellte in seinem Rückblick einige Aktivitäten der abgelaufenen Periode vor. Er dankte seinen bisherigen Vorstandsmitgliedern und den Ortsobmännerkollegen für die gute Zusammenarbeit. Direktor Peter Huber führte anschließend die Wahl durch. Als Beiräte wurden gewählt: Ausgeschieden als Beiräte aus dem Kreisvorstand sind Josef Beer, Schnufenhofen und Josef Daum, Fribertshofen.

MdL Albert Füracker gratulierte den Gewählten zu den hervorragenden Wahlergebnissen und bedankte sich bei allen für ihre ehrenamtliche Arbeit.
24.01.12
Neumarkt: BBV-Spitze neu gewählt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren