"Sinnvoller Umgang"

NEUMARKT. MdEP Albert Deß sprach sich nach den GAP-Debatten im Agrarausschuss für eine faire und praktikable Agrarreform aus.

"Die legislativen Vorschläge von Agrarkommissar Ciolos führen keinesfalls zur Vereinfachung der europäischen Agrarpolitik und bedeuten mehr Bürokratie für die Landwirte", erklärt der agrarpolitische EVP-Sprecher anlässlich der ersten Aussprache im Agrarausschuss zu den Gesetzesvorschlägen der Agrarreform in Brüssel.

Der Agrarausschuss stehe für die Erhaltung der Produktionskapazität in Europa und einen sinnvollen Umgang mit den landwirtschaftlichen Flächen. Angesichts der neuen agrarpolitischen Herausforderungen sei die ökologische Flächenstilllegung von 7 Prozent als eine der Umweltmaßnahmen unverantwortlich. "Außerdem muss man bei den Umweltmaßnahmen die großen regionalen Unterschiede in Europa berücksichtigen", fordert Albert Deß.

Zudem berichtete der polnische Agrarminister Marek Sawicki im Rahmen der Agrarausschusssitzung über die Ergebnisse der Ratspräsidentschaft seines Landes im Agrarbereich. Besonderes Anliegen für Sawicki war ein offener Dialog des Ministerrates mit dem Agrarausschuss über die Neuausrichtung der Agrarreform.

"Bei dem polnischen Agrarminister habe ich im vergangenen Jahr einen aktiven Mitstreiter für die GAP-Reform gefunden. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass die Landwirtschaft in Europa fair, einfach und zukunftsorientiert gestaltet werden soll", erklärte Deß. Das habe der polnische Agrarminister Marek Sawicki diese Woche im EP-Agrarausschuss wieder betont. "Bei dem jetzigen dänischen Ratsvorsitz wünsche ich mir eine Zielsetzung auf die Vereinfachung und Effizienz der GAP", forderte Deß.
26.01.12
Neumarkt: "Sinnvoller Umgang"

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren