Vorfreude auf Heimpremiere

NEUMARKT. Die Vorfreude bei den Staufer Basketballer ist groß. Denn am Samstag steigt die Heimpremiere des Aufsteigers in der 2. Basketball-Regionalliga Nord. Ab 19 Uhr sind die Leipzig Eagles zu Gast in der Halle der Mittelschule West. Die Korbjäger erwarten sich noch mehr Zuschauer, als sie mit ihrer famosen Heimserie und einem Dutzend Spielen ohne Niederlage in der Aufstiegssaison anzogen.

Natürlich wollen Trainer Tom Gieritz und seine Schützlinge genau dort anknüpfen. Und auch dort, wo sie die Saison gestartet haben: Mit einer engagieren Leistung holten die Oberpfälzer einen überraschend deutlichen Erfolg in Chemnitz. Nun aber folgt die nächste Nagelprobe, wo der Kader leistungsmäßig tatsächlich steht.

Dass sie auf dem Niveau mithalten können, wissen die Staufer inzwischen. Vor träumerischen Höhenflügen warnt Coach Gieritz aber, wenn die Leipziger Adler anrücken. Die Sachsen sind ein Regionalliga-erfahrenes Team, das so schnell nichts aus der Ruhe bringen wird. Immerhin hielten die Leipziger es nervlich ganz gut durch, sich erst am allerletzten Spieltag der vorherigen Saison den Klassenerhalt zu sichern. Mit einem gewaltigen Sieg mit 40 Punkten Vorsprung zogen sie den Kopf aus der Schlinge.

Mit neuem Trainer soll die neue Spielzeit weit weniger dramatisch verlaufen. Der Auftakt klappte im Gegensatz zu den Staufern aber nicht wie gewünscht. Gegen die favorisierten Gothaer unterlag Leipzig mit vier Punkten (67:71).

Das soll den Gästen auch am Sonntag blühen, wünschen sich alle im Staufer Lager. Trainer Gieritz steht der komplette Kader zur Verfügung. Auch Michael Reinlein ist wieder mit dabei, der kurzfristig vor Chemnitz sogar noch krankheitsbedingt ausgefallen war.

Der Rest der Staufer Basketballteams steht am Sonntag ebenfalls vor der Saisonheimpremiere in der Mittelschule West. Auf die Zweiten Herren kommt dabei gleich das Spitzenspiel der Bezirksliga Oberpfalz zu. Sie empfangen ab 14.30 Uhr im Duell Erster gegen Zweiter den TV Burglengenfeld.

Die Staufer Damen bekommen es ab 16.30 Uhr mit dem TB Erlangen zu tun und wollen dabei in der Bezirksliga Mittelfranken ihre knappe Auftaktniederlage der Vorwoche vergessen machen.
04.10.12
Neumarkt: Vorfreude auf Heimpremiere
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren