Ex-Ehefrau gewürgt

NEUMARKT. Ein 52jähriger Mann drang am Donnerstagabend mit Gewalt in die Wohnng seiner Ex-Frau in Neumarkt ein und bedrohte und würgte sie.

Gegen 19.30 Uhr klingelte der Mann unerwartet bei seiner 55jährigen Ex-Frau in der Regensburger Straße. Als die Frau nicht öffnete, verschaffte er sich gewaltsam Zutritt über die Terrassentüre, nachdem er mit einem Stock die Scheibe eingeschlagen hatte.

Er beschädigte die Einrichtung, bedrohte seine Ex-Frau und würgte sie mehrfach. Die gerufene Polizeistreife konnte den Mann vorläufig festnehmen.

Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Mann vorläufig in Gewahrsam genommen. Außerdem wurden ein Platzverweis sowie ein Kontaktverbot ausgesprochen.
26.10.12
Neumarkt: Ex-Ehefrau gewürgt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren