Salonmusik mit Ferenc Barbari

NEUMARKT. Mit Salonmusik sollen am Sonntag vor allem Senioren zu Sommer im Park in das LGS-Gelände gelockt werden.

Was gibt es schöneres als im Freien beschwingte, erlesene Salonmusik zu hören, wie sie um die Jahrhundertwende in den großen Hotels und Kaffeehäusern üblich war? Dazu werden wir vor allem alle Seniorinnen und Senioren am Sonntag um 10.30 Uhr in die Arena im LGS Park eingeladen. Aus diesem Grund hat man das bekannte Salonorchester Ferenc Babari engagiert, das die berühmten Walzer und Potpourris aus bekannten und beliebten Opern und Operetten sowie ungarische Csardasmelodien präsentiert. Die Mitglieder des Salonorchesters vom Staatstheater Nürnberg wollen dabei diese einfühlsame Musik mit gehöriger Freude und Liebe präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Mitwirkende: Aus dem Programm:
Jacques Offenbach, Johann Strauss, Franz von Suppé, Franz Lehár, Fritz Kreissler, Johannes Brahms
18.07.05
Neumarkt: Salonmusik mit Ferenc Barbari
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren