"Nicht notwendiges Übel"

NEUMARKT. Mit dem Vorlesewettbewerb in französischer Sprache werden bereits seit Jahren die Bemühungen unterstützt, die Beliebtheit dieser Sprache bei den Schülern in Neumarkt zu erhöhen.

„Das hat sich zu einer guten Tradition entwickelt“, erläutert Oberbürgermeister Alois Karl den inzwischen zum zwölften Mal durchgeführten Wettbewerb. Der Vorlesewettbewerb sei zu einem festen und wichtigen Element der Städtepartnerschaft mit Issoire geworden. Er freue immer wieder, mit welcher Begeisterung viele jungen Menschen an die französische Sprache herangehen und so auch unter Beweis stellen, "dass sie das Erlernen einer Sprache nicht nur als notwendiges Übel im Schulleben ansehen".

Auch heuer findet wieder ein Vorlesewettbewerb in Französischer Sprache statt. Am Montag, 25. Juli, ab 14 Uhr werden Schüler der beiden Neumarkter Gymnasien, des Ostendorfer und des Willibald-Gluck-Gymnasiums sowie voraussichtlich der Staatlichen Realschule für Mädchen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Austragungsort des Vorlesewettbewerbs ist heuer das Internetcafé G6 in der Grünbaumwirtsgasse 14. Die Jury bilden Heidelinde Sonntag vom Willibald-Gluck-Gymnasium, Monika Weier vom Ostendorfer-Gymnasium und Bernd Kaksch vom Partnerschaftskomitee Neumarkt.

Es gibt wieder zahlreiche Preise zu gewinnen. Unter anderem haben Neumarkter Buchhandlungen Buchgutscheine zur Verfügung gestellt. Außerdem erhalten die Preisträger von der Partnerstadt Issoire Bücher in Französischer Sprache, etwa von Rainer Maria Rilke und Apollinaire. Die Preisverleihung wird gegen 16.15 Uhr stattfinden.
19.07.05
Neumarkt: "Nicht notwendiges Übel"
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren