Mehr Stellen als Berufsstarter


"Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast" - an
diesen alten Spruch fühlt man sich bei der am Montag vom
Arbeitsamt zur Verfügung gestellten Grafik erinnert: Beim
Vergleich zwischen Bewerber und Ausbildungsstellen meint
man, daß die Zahl der Stellen mehr als doppelt so groß ist
wie die der Bewerber. Die Zahlen zeigen, daß dies natürlich
längst nicht stimmt.
Zur Vergößerung auf die Grafik klicken
NEUMARKT. Jedem jungen Berufsstarter kann im Landkreis und im Arbeitsamts-Bezirk zumindest rein rechnerisch ein Ausbildungsplatz angeboten werden.

Darauf wies das Arbeitsamt am Montag bei der Vorstellung der Zahlen zum Ausbildungsstellenmarkt 2012 hin. Es gab deutlich mehr Stellenmeldungen als 2011 und gleichzeittig waren die Bewerberzahlen rückläufig. "Aus Bewerbersicht kann die aktuelle Situation kaum besser sein", erklärte ein Sprecher des Arbeitsamtes.

Zum Abschluss des Berufsausbildungsjahres 2011/12 am 30.September waren im Agenturbezirk 4183 Bewerber und 4800 Ausbildungsstellen gemeldet. Damit stieg die Anzahl der gemeldeten Ausbildungsstellen gegenüber dem Vorjahr um 509 Angebote oder 11,9 Prozent. Dagegen ist die Anzahl der Bewerber mit aktuell 4.183 um 13 Personen oder 0,3 Prozent zurück gegangen.

Für die Arbeitgeber wird es bei diesen Zahlen natrlich immer aufwendiger, Nachwuchskräfte zu akquirieren. Personalentscheider seien zunehmend bereit, auch "vermeintlich leistungsschwächere Bewerber einzustellen", hieß es von der Agentur für rbeit. Das sehe man daran, daß der Bedarf an Arbeitsamts-Fördermaßnahmen in den letzten vier Jahren um knapp 60 Prozent zurückgegangen ist.

Die Kehrseite der Medaille ist, dass die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen drastisch gestiegen sei. So blieben zum 30.September im Agenturbezirk 574 Ausbildungsstellen unbesetzt. Das sind 179 oder 45,3 Prozent mehr als im vorigen Ausbildungsjahr. Dies sei ein deutliches Zeichen, dass der der Wettbewerb um die jungen Leute auch in den kommenden Jahren starker werde.
05.11.12
Neumarkt: Mehr Stellen als Berufsstarter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren