Betrügerische Spengler

NEUMARKT. Die Polizei warnt vor einer betrügerischen Handwerker-Kolonne, die in Seubersdorf mit Dachrinnen-Arbeiten absahnen wollte.

Nach Angaben der Polizei klingelten am Montag angebliche Spengler an verschiedenen Häusern und boten ihre handwerklichen Dienste an. Im näheren sollten die Dachrinnen ausgetauscht werden, wofür zunächst 100 Euro Entlohnung ausgehandelt worden waren.

Ein Hausbesitzer willigte ein. Nach der Arbeit wurden dann aber von den Handwerkern, die ausländischer Nationalität und auch mit Fahrzeugen unterwegs waren, 100 Euro pro Meter verlangt. Nur durch das beherzte und schnelle Eingreifen eines Nachbarn, der die Polizei verständigte, konnte ein Schaden abgewendet werden.

Die Polizei riet der Bevölkerung, von sogenannten Haustürgeschäften Abstand zu nehmen oder diese wenigstens genauestens zu überprüfen. Oftmals werde mit einem vermeintlich tollen Angebot gelockt, das sich aber schnell als Falle darstellt. Ein Auftrag sollte daher die genauen Dienstleistungen auflisten und wenn möglich schriftlich getätigt werden.

Im Bedarfsfalle steht die Polizei gerne für Rückfragen zur Verfügung, hieß es.
06.11.12
Neumarkt: Betrügerische Spengler
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren