Deckel verwechselt

NEUMARKT. Die Einbrecher von Pelchenhofen versuchten offenbar auch noch in andere Häuser einzudringen und von einem Lastauto Sprit abzuzapfen.

Wie berichtet hatten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag versucht, in zwei Häuser einzudringen. Jetzt wurde noch weitere Versuche bekannt.

So schraubten Unbekannte in der gleichen Nacht an der Eingangstüre eines Gebäudes in Pelchenhofen die Schlossblende ab. Anschließend versuchten sie den Zylinder aus dem Schloss zu brechen, was jedoch misslang. Es entstand rund 50 Euro Sachschaden.

In der gleichen Nacht wurde in Pelchenhofen auch der Tank eines Lastwagens geöffnet. Der Täter versuchte offensichtlich, den Diesel abzusaugen, was jedoch nicht gelang, weil er die Deckel verwechselt und den Behälter für Zusatzstoffe geöffnet hatte. Am Tatort ließ er zwei Kunststoffkanister zurück, die sichergestellt wurden.
14.11.12
Neumarkt: Deckel verwechselt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren