Einbrecher steckten fest

NEUMARKT. Zwei vom Pech verfolgte Einbrecher fuhren sich beim Abtransport der Beute in Pavelsbach mit ihrem Auto auf einem Erdhügel fest.

Die beiden 28 und 30 Jahre alten Täter drangen in der Nacht zum Rosenmontag in Pavelsbach mit brachialer Gewalt in ein Firmengebäude ein und entwendeten dort mehrere Kilogramm Messingteile. Das Diebesgut wurde in zwei Behältern über das Betriebsgebäude bis zum Parkplatz getragen.

Dann fuhren sich die Täter allerdings mit ihrem Auto auf einem Erdhügel fest, wobei sie von einem Zeugen beobachtet wurden. Als das Fahrzeug nach etwa 25 Minuten freikam und die Einbrecher geflüchtet waren, entdeckte der Zeuge hinter einer nahen Garage das zum Abtransport bereitgestellte Diebesgut und schließlich auch den Einbruch.

Nach intensiven Ermittlungen wurden zwischenzeitlich zwei Männer im Alter von 28 und 30 Jahren vorläufig festgenommen.
12.02.13
Neumarkt: Einbrecher steckten fest
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren