Wüstensöhne kommen


"Sons Of the Desert"
NEUMARKT. Von den Palmenstränden Honolulus zu den Vaudeville-Theatern New Yorks, von den Sümpfen Louisianas zu den "Speak-Easies" in Chicago führt die Musik der "Sons Of the Desert" am Samstag in der Oberweilinger Kneipenbühne.

Die Band präsentiert Musik aus der Zeit, als Alkohol aus Teetassen getrunken wurde und Al Capone für den Nachschub sorgte, als Laurel & Hardy ihre größten Erfolge drehten, und der Hot Jazz den Rhythmus bestimmte. Blues und Ragtime, Jazz und Vaudeville-Songs à la Mae West, Hawaii-Musik und Hokum-Blues der "Roaring Twenties and Thirties" werden von den "Sons Of the Desert" mit größter Präzision, fetzigem Drive und unwiderstehlicher Spielfreude auf den akustischen Originalinstrumenten dieser Zeit präsentiert.
15.02.13
Neumarkt: Wüstensöhne kommen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren