Etliche Rutschpartien

NEUMARKT. Eine ganze Serie von Rutschpartien gab es am Samstag auf den Straßen im Raum Neumarkt. Die meisten gingen glimpflich ab.

Der tragische Unfall mit zwei Todesopfern am Samstagabend bei Mühlhausen (wir berichteten mehrmals) zählt nach wie vor nicht zu den Witterungsunfällen, da die Bundesstraße zum Unglückszeitpuntk zwar etwas naß, aber nicht schnee- oder eisglatt war. Dies wurde am Sontag noch einmal von der Polizei bestätigt.

Die meisten Glätte-Unfälle im Raum Neumarkt gingen am Wochenende glimpflich ab - nur bei Pyrbaum wurde am Samstag-Mittag eine 63jährige Frau leicht verletzt.
24.02.13
Neumarkt: Etliche Rutschpartien
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren