Bewaffneter Ladendieb

NEUMARKT. Ein Ladendieb leistete in Neumarkt gegen einen Detektiv und eine Polizeistreife erheblichen Widerstand. In der Tasche hatte er ein Messer.

In einem Neumarkter Drogeriemarkt hatte der Ladendetektiv einen Mann beobachtet, der zwei Parfums in seine Jackentasche steckte und anschließend aus dem Geschäft ging. Der Detektiv konnte ihn anhalten und bat ihn ins Büro. Der Ladendieb weigerte sich allerdings mitzugehen und widersetzte sich heftig.

Eine zufällig in der Nähe anwesende Polizeistreife kam zu Hilfe. Zunächst ergriff der Dieb die Flucht, wurde aber kurz danach gestellt, zu Boden gebracht und gefesselt. Auf der Polizei-Dienststelle wurde er in Arrest genommen. Bei der Durchsuchung seiner Taschen fand man ein Taschenmesser, so daß er jetzt wegen " Diebstahl mit Waffen" angezeigt wird.

Über seine Herkunft machte der Mann falsche Angaben. Aufgrund des mitgeführten Führerscheins stellte sich heraus, dass der 27jährige Kosovare ohne gültigen Pass und ohne Visa in das Bundesgebiet eingereist ist. Er war lediglich im Besitz einer abgelaufenen UNMIK-ID-Card.

Es wurde Haftantrag gestellt. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
25.02.13
Neumarkt: Bewaffneter Ladendieb
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren