Vier Verletzte

NEUMARKT. Bei einem Zusammenprall mit einem Sattelzug wurden auf der Münchner Autobahn zwei Insassen eines Neumarkter Reisebusses verletzt.

Nach Angaben er Polizei hatte am Dienstag-Nachmittag in Fahrtrichtung Nürnberg kurz vor Denkendorf der Fahrer eines Sattelzuges die Kontrolle über sein schweres Gefährt verloren, als ein Reifen an der Zugmaschine platzte. Der Sattelzug schleuderte quer über drei Fahrstreifen und erfaßte dabei einen Reisebus aus dem Landkreis Neumarkt, der auf der mittleren Fahrspur unterwegs war.

Im Reisebus erlitten beim Anprall an die Mittelleitpülanke zwei Insassen leichte Verletzungen. Außerdem wurcen ein Opel-Fahrer und dessen Beifahrerin leicht verletzt, als auch ihr Auto von dem schleuderndem Sattelzug getroffen wurde.

Auf der Autobahn kam es zu erheblichen Stauungen. Der Sachschaden wurde auf rund 140.000 Euro geschätzt.
03.04.13
Neumarkt: Vier Verletzte
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren