Motorradfahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem heftigen Sturz in der Nähe der Burgruine Wolfstein zog sich am Sonntag ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.

Glücklicherweise konnte ein entgegenkommender Autofahrer durch ein Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Der Motorradfahrer war offenbar betrunken.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 49jährige Motorradfahrer gegen 14.15 Uhr von Fuchsberg in Richtung Neumarkt und überholte kurz nach der Einmündung zur Burgruine im Auslauf einer Linkskurve und dem Beginn einer schlecht einsehbaren Rechtskurve einen 44jährigen Golf-Fahrer. Nach dem Einscheren kam der Motorradfahrer ins Schlingern und verlor die Kontrolle über seine Maschine.

Ein entgegenkommender 50jähriger Mitsubushi-Fahrer musste dem Motorrad ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Der Motorradfahrer fuhr einige Meter im unbefestigten Straßenbankette, ehe er wieder zurück auf die Fahrbahn kam.

Danach stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Roten Kreuz ins Klinikum gebracht. Da bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte und ein Alkotest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Am Motorrad und am VW Golf entstand Sachschaden. Auch der Mitsubishi wurde durch das Ausweichmanöver beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 3600 Euro.
15.04.13
Neumarkt: <font color="#FF0000">Motorradfahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren