Mädchen testen "Männer-Berufe"


Einheits-Mode aus Sicherheitsgründen: die Mädchen bei der Neumarkter Verbundausbildung im letzten Jahr


Technik kann auch Spaß machen
NEUMARKT. Mechatronikerin, Zerspanungsmechanikerin oder Elektronikerin – für viele junge Frauen sind das Traumberufe schlechthin.

Schülerinnen, die in den Pfingstferien auch einmal in die technische Berufswelt eintauchen wollen, können sich noch bis Freitag für das "Mädchen für Technik-Camp" bei der Verbundausbildung wodego, Rail.One und Europoles in Neumarkt anmelden. Das Camp findet dort vom 20. bis 24. Mai statt.

Den Bewerbungsbogen können sich neumarktonline-Leser hier (PDF, 165 kb) herunterladen. Mitmachen können Schülerinnen zwischen zwölf und 14 Jahren. Während des Camps sind die Teilnehmerinnen in der Nähe des Ausbildungscampus untergebracht; ein Betreuerteam ist rund um die Uhr mit dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die An- und Abreise muss selbst organisiert werden.

Auf alle, die es ins Camp geschafft haben, wartet eine praktische Aufgabe: Die Teilnehmerinnen haben fünf Tage Zeit, um ein eigenes Werkstück anzufertigen. Beim Planen, Feilen oder Löten bekommen sie Unterstützung von Auszubildenden und Ausbildern. Das Ferienprojekt soll nicht nur die Technik-Kompetenz stärken, sondern auch Integrationsbereitschaft, Eigenverantwortung und Kommunikationsfähigkeit trainiert, hieß es – zum Beispiel bei gemeinsamen Ausflügen, Stadttouren oder Sport-Veranstaltungen. Diese Aktionen sorgen dafür, "dass vor lauter Technik-Begeisterung die Ferien nicht zu kurz kommen".

Veranstaltet werden die "Mädchen für Technik-Camps" vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft in Kooperation mit Unternehmen. Seit dem Start im Jahr 2002 haben sich über 2300 Mädchen an diesem Bildungsangebot beteiligt. Das Projekt hat auch nach über zehn Jahren nichts an seiner Beliebtheit eingebüßt: Meist muss das Los über eine Teilnahme entscheiden, da es regelmäßig mehr Bewerberinnen als freie Camp-Plätze gibt.
16.04.13
Neumarkt: Mädchen testen "Männer-Berufe"
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren