Winter kostet eine Million


Der Kampf gegen den Schnee in Neumarkt wurde diesmal wieder teuer
Fotos:Archiv

Die Winterdienstmitarbeiter wurden gefordert
NEUMARKT. Die Kosten für den Winterdienst in den letzten Monaten liegen höher als im Vorjahr, aber deutlich niedriger als vor zwei und drei Jahren.

Diese Zahlen wurden am Freitag bei einem Pressegespräch der Stadt Neumarkt bekanntgegeben. Wegen des schneereichen und langen Winters muß die Stadt tiefer in die Tasche greifen als im besonders milden Winter ein Jahr zuvor. Allerdings liegt man bei den Kosten, den Arbeitsstunden und dem Materialen deutlich günstiger als in den beiden Wintern 2009/2010 und 2010/2011.

Nach Angaben von Oberbürgermeister Thomas Thumann kostet der Winterdienst für die zurückliegenden Monate etwas mehr als eine Million Euro - genau 1.060.143 Euro. Im milden Winter ein Jahr zuvor lagen diese Kosten bei 687.099 Euro, jeweils ein weiteres Jahr zuvor mußten aber 1,31 und 1,17 Millioinen Euro bezahlt werden.

Den größten Teil der Kosten machte dabei jeweils der Mitarbeitereinsatz aus - im letzten Winter waren dafür 677.956 Euro zu bezahlen. Im letzten Winter wurden 2174 Tonnen Salz und 411 Tonnen Split auf die städtischen Straßen gestreut. Sand als Streugut kam in den letzten sieben Jahren - mit einer kleinen Ausnahme im Winter 2010/2011 - überhaupt nicht mehr auf Neumarkts Straßen.


Der Kostenvergleich beim Winterdienst der letzten Jahre
(Zur Vergrößerung auf die Grafik klicken)
19.04.13
Neumarkt: Winter kostet eine Million
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren