Rettung möglich

NEUMARKT. Im Seniorenbeirat der Stadt Neumarkt wurde bei einem Treffen von Gesundheitsamts-Chef Dr. Sperber ein Frühdefibrillator vorgestellt.

Denn Herzerkrankungen sind auch im Raum Neumarkt sehr häufig, hieß es. Dr. Sperber erklärte, dass im Landkreis Neumarkt etwa 150 "plötzliche Herztodfälle" pro Jahr auftreten. Ein Drittel dieser Todesfälle könnte durch eine rechtzeitige Defibrillation verhindert werden.

Im Stadtgebiet Neumarkt, zumBeispiel am Oberen Markt vor der Rathaus-Apotheke oder in der Klostergasse vor dem Kaufhaus Hackner sind mittlerweile mehrere sogenannte Früh-Defibrillatoren aufgestellt. In mehreren Firmen und Behörden befinden sich ebenfalls entsprechende Geräte. Insgesamt dürften in der Stadt Neumarkt etwa 15 Geräte platziert sein.

Das Problem besteht jedoch darin, dass sich die meisten Neumarkter ein solches Gerät überhaupt nicht anzufassen, geschweige denn anzuwenden trauen. Die Früh-Defibrillatoren sind jedoch so ausgestattet, dass sie "kinderleicht" zu bedienen sind, hieß es. Das Auslösen eines Stromstoßes kann nur dann vorgenommen werden, wenn das Gerät tatsächlich ein Kammerflimmern registriert.

Nach diesen Informationen hatten die zahlreich anwesenden Senioren genügend Gelegenheit, das Gerät selbst auszuprobieren. Die Anwesenden waren nach der Demonstration und dem Üben davon überzeugt, dass das Gerät in der Tat ohne große Vorkenntnisse angewendet werden kann. Es wurde angeregt, dass entsprechende Veranstaltungen zur Bedienung breit angeboten werden sollen, damit die Neumarkter die Angst vor diesem Gerät verlieren.

Sieglinde Harres schlug vor, dass Dr. Sperber für den Seniorenbeirat und für die Öffentlichkeit eine Liste erstellt wird, aus der hervorgeht, wo entsprechende Geräte in Neumarkt bereitgestellt sind.
24.04.13
Neumarkt: Rettung möglich
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren