Meister geehrt


Die Meisterbesten aus der Oberpfalz - unter ihnen auch Johannes Hofbauer (links)

NEUMARKT. Der Zimmerer Johannes Hofbauer aus Dietfurt zählte zu den besten jungen Meistern der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

Unter dem Motto "Wir sind Meister. Wir können das" feierten in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle in Straubing 1100 junge Handwerksmeister ihren Abschluss. Sie alle hatten im vergangenen Jahr im Gebiet der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz ihre Meisterprüfung mit Erfolg abgelegt und nahmen nun bei der großen Feier in Straubing ihre Meisterbriefe entgegen.

Wie abwechslungsreich das Handwerk ist, zeigte die Bandbreite der vertretenen Gewerke: aus 25 verschiedenen Handwerksberufen waren Absolventen vertreten.

Im Rittersaal des Straubinger Herzogsschlosses zeichneten die beiden Kammerpräsidenten Hans Stark und Franz Prebeck im Vorfeld zur Meisterfeier 21 Meister - unter ihnen drei Frauen - aus. Sie haben kammerweit als Jahrgangsbeste die Prüfungen in ihren Handwerksberufen "mit einer hervorragenden Leistung bestanden", wie die überreichte Urkunde bescheinigt.

Der Meistertitel im Kfz-Technikerhandwerk ist nach wie vor bei den Männern am beliebtesten, mit 241 männlichen und gerade zwei weiblichen Absolventen war er der begehrteste Meisterabschluss. Unter den Frauen kommt die überwiegende Anzahl der Meisterinnen aus dem Friseurhandwerk. Über 170 Damen und 13 Herren haben sich in diesem Beruf zum Meister qualifiziert. Zu den "Top 10" der Meisterberufe zählen unter anderem Elektrotechniker, Metallbauer, Feinwerkmechaniker, Schreiner, Maurer und Betonbauer, Installateur und Heizungsbauer, Zimmerer sowie Maler und Lackierer.

Viele Handwerksberufe seien der breiten Menge allerdings noch unbekannt. "Inhalte, Tätigkeiten, Anforderungen und kreative sowie technologische Aspekte von Handwerksberufen sind oft noch fremd", so Stark.
28.04.13
Neumarkt: Meister geehrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren