"G11" tagte in Postbauer-Heng


G11-Gipfel in Postbauer-Heng

NEUMARKT. Bei einem Arbeitstreffen der sogenannten "G11-Gemeinden" im Rathaus Postbauer-Heng wurden aktuelle kommunale Themen besprochen.

Der Gedankenaustausch nach dem Motto "Blick über den Tellerrand" fand bereits in den vergangenen Jahren unter den mittelfränkischen Gemeinden Altdorf, Burgthann, Feucht, Leinburg, Schwarzenbruck, Schwanstetten, Wendelstein und Winkelheid regelmäßig statt. Damals wurde wegen der acht teilnehmenden Gemeinden kurzerhand der Begriff "G8" ins Leben gerufen. Im Rahmen der Zusammenarbeit im Aktionsbündnis Schwarzachtal-plus wurde eine Ausweitung auf die oberpfälzer Gemeinden Berg, Pyrbaum und Postbauer-Heng für äußerst sinnvoll gehalten.

Bei den Gesprächen gehe es aber nicht um eine Konkurrenz zu den interkommunalen Aktionsbündnissen Schwarzachtal-plus oder AOM, hieß es.

Themen waren beispielsweise die Situation beim Krippenausbau, kommunale Fördermaßnahmen für Familien und Vereine, Winterdienst, Straßen- und Radwegenetz, Bauhofwesen, Büchereien, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Ansätze, örtlicher Voraussetzungen und Gegebenheiten hielt man einen regelmäßigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch für wichtig und sinnvoll. Der soll aber nicht im Bürgermeisterbüro enden, sondern sich in alle Bereiche der Verwaltungen hineinziehen.
04.05.13
Neumarkt: "G11" tagte in Postbauer-Heng
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren