Im Auto eingeklemmt

NEUMARKT. Drei Insassen eines Autos mußte am Dienstag-Morgen nach einen Unfall von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden.

Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt vier Personen erheblich verletzt. Sie mußten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

Gegen 7.20 Uhr wollte eine 24jährige Skoda-Fahrerin auf der Verbindungsstraße Batzhausen - Eichenhofen ohne anzuhalten die Staatsstraße Seubersdorf - Velburg überqueren und übersah dabei einen auf der Vorfahrtsstraße fahrenden Audi, der von einem 26jährigen Mann gesteuert wurde.

Der Audi krachte frontal in die rechte Seite des Skodas. Beide Fahrer und die beiden Mitfahrer im Skoda wurden verletzt. Die Insassen des Skodas mussten von den Feuerwehren Parsberg, Seubersdorf und Eichenhofen aus dem Fahrzeug mit der Rettungsschere befreit werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.
14.05.13
Neumarkt: <font color="#FF0000">Im Auto eingeklemmt</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren