Ökumenischer Gottesdienst

NEUMARKT. In alter ökumenische Tradition gehen evangelische und katholische Christen in Neumarkt mit einem gemeinsamen Gottesdienst auf das Pfingstfest zu.

Die beiden Liturgen Dekan Dr. Norbert Dennerlein von der evangelischen Kirche und Kaplan Michael Alberter von der katholischen Kirche gestalten gemeinsam den Gottesdienst in der LGS-Arena. Der evangelische Posaunenchor unter Leitung von Jörg Reinhard trägt den musikalischen Teil bei und ermuntert zum schwungvollen Mitsingen.

Beginn ist am Freitag um 19 Uhr in der Arena auf dem LGS-Gelände (bei Regen in der Kirche St. Walburga, Holzheim).

Am Pfingstmontag findet dann in der Landesgartenschau-Arena um 10.30 Uhr ein gemeinsamer Open-Air-Gottesdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde Neumarkt statt. Dieser gemeinsame Gottesdienst hat ebenfalls seit vielen Jahren Tradition und will "mit immer wieder neuen und kreativen Darbietungen vermitteln, was das christliche Pfingstfest eigentlich bedeutet".
15.05.13
Neumarkt: Ökumenischer Gottesdienst
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren