Demo gegen NPD

NEUMARKT. Die Grünen aus dem Landkreis Neumarkt fahren mit dem Zug nach Regensburg zur Demo "Keine Handbreit den Nazis in der Oberpfalz".

Die NPD will in Regensburg ihre demokratiefeindlichen Parolen mit einer Kundgebung unter das Wahlvolk bringen, heißt es dazu von den Grünen. "Die Ziele der NPD verstoßen gegen alle Grundsätze der Demokratie, sie richten sich gegen das Grundgesetz. Kein Mensch darf in Deutschland aufgrund seiner Hautfarbe, seiner Religion, seiner Herkunft, seines Geschlechts und seiner politischen Gesinnung benachteiligt werden", sagte Bezirkstags-Direktkandidatin Gabriele Bayer.

Deshalb beteiligen sich die "Grünen" aus dem Landkreis Neumarkt an der Demo "gegen Rechts" in Regensburg. Alle interessierten Vereine, Organisationen und Bürger seien eingeladen, mitzumachen, und gemeinsam mit dem Zug nach Regensburg zu fahren.

Anschließend besteht die Möglichkeit, an einer Veranstaltung mit der Fraktionsvorsitzenden der "Grünen im Bundestag", Renate Künast, um 20 Uhr im "Leeren Beutel" teilzunehmen.

Treffpunkt ist am Donnerstag um 13.45 Uhr am Bahnhof in Neumarkt. Der Zug (Aigilis) fährt um 14.06 ab . Auskunft bei Gabriele Bayer Telefon 0173-3889221 oder Email gabi.bayer@gmx.de
03.09.13
Neumarkt: Demo gegen NPD
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren