"Locker im Hocker"


Mitglieder der Bürgerstiftung übergaben den ersten Sessel
NEUMARKT. Die Bürgerstiftung Region Neumarkt investiert 27.000 Euro für die Anschaffung von hochwertigen Massagesesseln in Seniorenheimen in Stadt und Landkreis Neumarkt.

Massagesessel können zur Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen und auch Verspannungen lösen, hieß es – damit die Senioren "locker im Hocker" sitzen können.

Ein Massagesessel kostet rund 4500 Euro. Derzeit werden sechs Neumarkter Seniorenheime damit bestückt. Das Projekt "Locker im Hocker" soll auf den Landkreis ausgeweitet werden und nach und nach alle 28 Pflegeheime mit den "Wohlfühlsesseln" ausgerüstet werden, wenn sie dies wünschen.

Die Förderung von Senioren ist den Verantwortlichen der Bürgerstiftung Region Neumarkt ein großes Anliegen, hieß es am Mittwoch. Gerade für Senioren sei ein Massagesessel nicht nur ein Luxusartikel. Eine Massage lockere nicht nur die Muskulatur und fördere die Durchblutung, sondern sorge "durch seine wohltuende Wirkung gleichsam dafür, dass die Seele zur Ruhe kommt und dabei wieder ganz neu auftanken kann".
04.09.13
Neumarkt: "Locker im Hocker"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren