Roller war "frisiert"

NEUMARKT. Bei einem Sturz wurde ein 15jähriger Rollerfahrer am Samstagabend leicht verletzt. Als die Polizei kam, fing aber der Ärger erst richtig an.

Der junge Mann hatte am Samstag gegen 21.30 Uhr vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kurve nicht gekriegt, als er von der Pfarrer-Rheinl-Straße in die Jägerstaße abbiegen wollte. Der junge Mann und der Mofa-Roller trugen ein paar Kratzer davon - der Ärger fing erst richtig an, als die Polizei kam.

Die Polizisten stellten nämlch fest, daß der Mofa ordentlich "frisiert" war und viel schneller als erlaubt lief. Damit hätte der junge Mann aber einen Führerschein gebraucht - den er nicht hatte.

Ärger bekommt auch der 16jährige Besitzer des Gefährts - nicht nur wegen der illegalen Tuning-Aktion, sondern jetzt auch, weil er das Zweirad an einen Kumpel ohne Führerschein verliehen hat.
08.09.13
Neumarkt: Roller war "frisiert"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren