Hitziges Derby

NEUMARKT. Die Fußballdamen des SV Stauf unterlagen am Samstag in einem hart umkämpften und hitzigen Derby gegen den FSV Berngau mit 3:4.

SV Stauf – FSV Berngau 3:4

In der Kreisliga konnte von einem echten Spitzenspiel gesprochen werden, weil der Tabellenzweite auf den Dritten traf.

Bereits in der 12. Spielminute ging der FSV in Führung, nach einem Abwehrfehler musste die Berngauer Stürmerin den Ball nur noch ins leere Tor schieben. Unbeeindruckt spielten die Stauferinnen weiter druckvoll nach vorne. In der 21. Spielminute fasste sich Elena Fersch aus gut 25 Metern ein Herz und glich mit ihrem sehenswerten Weitschuss aus. Ein umstrittener Elfmeter brachte die Gäste wieder in Front (29.Minute). Schon in der 36. Minute hätte Nina Forster ausgleichen können, aber die Berngauer Torfrau konnte den Ball gerade noch über die Latte lenken. Aus der daraus resultierenden Ecke glich dann Eva Blomenhofer zum 2:2 Halbzeitstand aus.

Der SV Stauf legte nach der Pause einen Blitzstart hin: Elena Fersch brachte die Stauferinnen  mit einem Freistoß aus 20 Metern erstmals in Front (46. Minute). Nach der Führung hatten die Staufer sogar die Chance, diese weiter auszubauen, allerdings vergaben Nina Forster und Eva Blomenhofer. In der 55. Minute erzielten die Berngauer den Ausgleich.

Dennoch bestimmte die Heimelf weiter den Spielverlauf, allerdings ohne zählbaren Erfolg. So konnten die Gäste mit einem Weitschuss mit 4:3 in Führung gehen. Alles Aufbäumen der Staufer half nichts, die Berngauer standen sehr tief und ließen keine nennenswerten Aktionen mehr zu. So blieb es bis zum Ende.

SV Stauf: Tina Brandl, Regina Reindl, Anna Kirzinger, Sandra Schmid, Daniela Urban, Elena Fersch, Marion Forster, Nina Forster, Eva Blomenhofer, Theresa Meyer, Stamatia Zois, Julia Zeller, Nadine Pollety, Cosima Kunz, Barbara Gottschalk
14.09.13
Neumarkt: Hitziges Derby
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren