Falscher Gewinn

NEUMARKT. Eine 70jährige Frau überwies mehrmals Geld, weil ihr am Telefon ein Gewinn über 250.000 Euro versprochen worden ist.

Der unbekannte Anrufer hatte der Frau aus dem Raum Neumarkt erzählt, sie müsse 200 Euro überweisen, um an "ihr" Geld zu kommen. Das tat die Frau auch tatsächlich. Als sich der Mann erneut rührte und weitere 200 Euro forderte, kam sie auch dieser Aufforderung nach.

Erst als der Genove beim dritten Anruf gleich 500 Euro verlangte, wurde es der "Gewinnerin" zu viel. Bei der Polizei erfuhr sie dann, daß sie wohl eher zu den Verlierern zählt.
18.09.13
Neumarkt: Falscher Gewinn
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren