Platz 2 für Neumarkt


Jubel bei den Preisträgern beim Wettbewerb Hauptstadt des Fairen Handels

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt hat den mit 22.500 Euro dotierten zweiten Platz bei der Wahl zur "Hauptstadt des Fairen Handels 2013" errungen.

Am Mittwoch wurde die Stadt ausgezeichnet. Auf dem ersten Platz liegt Rostock. Die zweiterfolgreichste bayerische Stadt ist Nürnberg auf Platz 5.

Der Wettbewerb wird seit 2003 alle zwei Jahre als Beitrag zur "Fairen Woche" durchgeführt. Schirmherr des bundesweiten Wettbewerbs ist Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel. Beim Wettbewerb im Jahr 2011 war die Stadt Neumarkt bereits unter den fünf Finalisten (wir berichteten).
18.09.13
Neumarkt: Platz 2 für Neumarkt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren