Ganz im Zeichen der Kultur


Lichtspiele in der Kirche

Impressionen









NEUMARKT. Einen Nachmittag, einen Abend und eine halbe Nacht lang stand die Stadt Neumarkt am Samstag ganz im Zeichen der Kultur.

Eine spektakuläre Licht-Ton-Performance in der Kirche löste sich mit Musik, Stepptanz, Krimi-Lesungen und akrobatischen Zirkus-Einlagen ab.

Eine Kirchenschätze-Ausstellung im Stadtmuseum wurde von Oberbürgermeister Thumann eröffnet. Man wolle sich als "Kleine Kulturmetropole zwischen Nürnberg und Regensburg" zeigen, hieß es. Am Abend standen dann viele Kultureinrichtungen, Museen und Veranstaltungsräume offen und zeigten ein buntes, vielseitiges Programm für die Besucher.

Schon am Nachmittag konnte man Neumarkt, seine Geschichte und seine Besonderheiten in speziellen Themenrundgängen kennenlernen. Am Abend gab es dann Kunstausstellungen im Museum Lothar Fischer, in den Festsälen der Residenz und im Reitstadel. Auf dem Residenzplatz lud eine "Kunstaktionsmeile" des Kunstkreises Jura zum Mitmachen ein.

Die niederösterreichische Stadt Mistelbach zeigte aus Anlass des 30jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Neumarkt ein Figurentheater für Erwachsene und in der evangelischen Christuskirche konnte man das musikalische Märchen "Peter und der Wolf" für Erzähler und Orgel erleben.

Einen Höhepunkt steuerte die Stadtpfarrkirche St. Johannes zum Kulturnacht-Programm bei: in einer Licht-Ton-Performance verwandelte ein Lichtkünstler den Innenraum der Kirche mit seiner "Lichtorgel" zu einem optischen und akustischen Gesamtkunstwerk.


Kultur jeder Art in allen Räumen
29.09.13
Neumarkt: Ganz im Zeichen der Kultur
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren