Neuer Kreisvorsitzender


Die neue Kreisvorstandschaft der Freien Wähler wurde am Sonntagabend gewählt (v.l.): Tobias Kinskofer, Stefan Zeltner, Ulrike Nisslbeck, Martin Meier, Günter Müller, Peter Betz, Thomas Thumann, Christopher Würz, Sieglinde Hollweck, Bernhard Graf

NEUMARKT. Der Landrats-Kandidat der Freien Wähler, Günter Müller, wurde am Sonntagabend auch zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt.

Er wurde Nachfolger von Hans Gerngroß, der nach den Bundestags- und Landtags-Wahlen seinen Rücktritt erklärt hatte.

Gerngroß wollte nach eigenen Worten für einen "Generationenwechsel" Platz machen. Er hatte vor wenigen Wochen die Konsequenzen aus den für die Freien Wähler schlechten Wahlergebnissen gezogen (wir berichteten)

Am Sonntagabend wählten die 57 anwesenden Delegierten des Kreisverbandes der Freien Wähler nun einen neuen Kreisvorstand.

Im voll besetzten Sportheim des ASC Sengenthal begrüßte der Neumarkter Oberbürgermeister Thomas Thumann in seiner Funktion als Stellvertretender Kreisvorsitzender die anwesenden Delegierten und dankte Hans Gerngroß und seinem Team für fünfzehn Jahre Arbeit als Kreisvorstand. "Unter seiner Regie haben sich die Freien Wähler im Landkreis Neumarkt zu einer festen Größe entwickelt und in jedem Ort fest etabliert", so Thumann.

Nun wolle man diese Arbeit mit einem neuen Team erfolgreich fortsetzen und den enormen Mitgliederzuwachs der letzten beiden Jahre weiter ausbauen. Thumann:"Wir haben eine gute Mischung aus Erfahrung und jungen, intelligenten Leuten, die sich mit vollem Einsatz einbringen. Das wollen wir nutzen, um uns für die Zukunft gut aufzustellen und um weiterhin ein entscheidende Rolle auf dem kommunalpolitischen Parkett zu spielen".

Bei der anschließenden Wahl, die von Rechtsanwalt Thomas Kolb aus Mühlhausen geleitet wurde, wurde Günter Müller aus Berngau mit 95,5 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Oberbürgermeister Thomas Thumann aus Neumarkt und Kreisbäuerin Sieglinde Hollweck aus Berching.

Stefan Zeltner aus Pyrbaum wurde in seinem Amt als Kassier bestätigt, ebenso Peter Betz aus Batzhausen in seiner Funktion als Schriftführer.

Zu den fünf Beisitzern und ständigen Mitglieder im Kreisvorstand wurden gewählt: Günter Müller wurde schon im Juni zum Landrats-Kandidaten der Freien Wahler nominiert (wir berichteten) und stimmte in seiner ersten Stellungnahme am Sonntaabend die Delegierten gleich auf den kommenden Landratswahlkampf ein. "Die Chance für einen Landrat aus unseren Reihen ist so groß wie nie zuvor. Diese Chance wollen wir wahrnehmen." Er wolle einen von gegenseitigem Respekt geprägten Dialog mit den politischen Mitbewerbern führen. "Ich kämpfe für die Sache, nicht gegen Personen", so Müller.
27.10.13
Neumarkt: Neuer Kreisvorsitzender

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang