OB radelt bei BR-Radltour

NEUMARKT. Oberbürgermeister Alois Karl wird am 1. August kräftig in die Pedale treten. Denn er hatte bei der letztjährigen BR-Radltour angekündigt, als diese Station in Neumarkt gemacht hat: „Ich werde, wenn die Organisatoren dies zulassen, nächstes Jahr bei der BR-Radltour an einem Tag mitmachen.“ Und nun will er diese Ankündigung einhalten. Am 1. August 2005 wird er die Etappe mitfahren, die von Berching über Kastl nach Sulzbach-Rosenberg führt.

Für die recht lange Etappe kann Oberbürgermeister Karl bereits an diesem Sonntag trainieren. Da nimmt er an der dritten Station der MZ-Radltour teil, die von Rieden über Schmidmühlen auf dem Fünf-Flüsse-Radweg weiter nach Winbuch, Waldhaus, Hirschwald und Ensdorf zurück nach Rieden führt. Insgesamt werden dabei rund 35 Kilometer zurückgelegt.

Um einiges länger wird für Oberbürgermeister Karl dann gut eine Woche später die Etappe bei der BR-Radltour sein, die von Berching nach Sulzbach-Rosenberg geht. Die 1.300 Radler legen bei der BR-Radltour immerhin täglich zwischen 65 und 100 Kilometer zurück. Die diesjährige BR-Radltour startet am 31.7.2005 in Pfaffenhofen und endet am 5.8.2005 in Aschaffenburg.
22.07.05
Neumarkt: OB radelt bei BR-Radltour
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren