Weitere 2,1 Millionen Euro


Für die Maßnahmen am Unteren Tor gibt es noch mehr Zuschüsse
Foto: H und B Fotoprojekte
NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt kann mit weiteren 2,1 Millionen Euro Förderung für den Bereich Unteres Tor rechnen.

Die Regierung sagte entsprechende Zuschüsse für die Städtebauförderungsmaßnahme "Anbindung des Neuen Marktes an die Altstadt" zu.

Die 2,1 Millionen kommen zu der bereits versprochenen Förderung von 2,25 Millionen Euro für die Straßenbaumaßnahmen am Unteren Tor (wir berichteten) hinzu, hieß es am Dienstag.

Beantragt hatte die Stadt ein Kostenvolumen in Höhe von 3,67 Millionen Euro für den Bau des Brunnengartens an der Fußgängerunterführung einschließlich des Vorplatzes und des westlichen Teils der Mühlstraße. Davon sind laut Bescheid 3,5 Millionen Euro förderfähig. Der Zuschuss der Regierung wird sich für diese Arbeiten zur Anbindung des Marktes auf 2,1 Millionen Euro belaufen.

"Das ist einer der höchsten Zuschussbeträge im Bereich der Städtebauförderung, den die Stadt Neumarkt bisher für eine Einzelmaßnahme erhalten hat", sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann zur Dimension der Förderung. Insgesamt kann die Stadt für ihre Maßnahmen im Bereich Unteres Tor/Dammstraße/Nürnberger Straße/Kurt-Romstöck-Ring damit Förderungen in einer Gesamthöhe von rund 4,35 Millionen Euro erwarten.

"Für uns als Stadt bedeuten diese beiden Zusagen von erheblichen Fördermitteln eine tolle Bestätigung für die hohe Qualität unserer geplanten Maßnahmen, die allesamt der Gestaltung dieses Areals, der städtebaulichen Entwicklung und der Verkehrsverbesserung dienen", sagte Oberbürgermeister Thumann. Dies zeige auch, dass man planerisch und im Hinblick auf die gestellten Zukunftsanforderungen den richtigen Weg beschreite.
04.02.14
Neumarkt: Weitere 2,1 Millionen Euro
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren