"Io" wandert vorbei

NEUMARKT. Beim Kinderabend auf der Sternwarte wird am Freitag um 19.30 Uhr Vorstandsmitglied Richard Pragner "Die Monde des Jupiters" unter die Lupe nehmen.

Der Jupiter ist ein dankbares Objekt und wird dementsprechend oft als Thema auf der Sternwarte behandelt. Am Freitag kann man bei klarem Himmel beobachten, wie sich der innerste der vier sichtbaren Monde, Io, innerhalb von drei Stunden vor dem Jupiter vorbei bewegt. Man sieht dann im Teleskop live, wie Io vor der Jupiterscheibe vorbeiwandert.

Für die komplette Beobachtung sollte man schon um 18.15 auf der Sternwarte sein. Zwischendurch wird das Spektakel mit einem Vortrag mit den zugehörigen Erklärungen ergänzt. Unter anderem geht es um die Frage, warum im Teleskop die Jupitermonde immer ungefähr auf einer geraden Linie angeordnet erscheinen, obwohl sie auf Kreisbahnen um Jupiter laufen.

Den Schwerpunkt bilden aber die verschiedenen Erscheinungen, welche die Monde im Zusammenspiel mit Jupiter bieten
06.02.14
Neumarkt: "Io" wandert vorbei
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren