Geschäft brummte

NEUMARKT. Im Bauhauptgewerbe brummte in diesem Herbst das Geschäft, hieß es bei der Jahreshauptversammlung der Bau-Innung Neumarkt.

76 Prozent der Baubetriebe bezeichnen ihre aktuelle Geschäftslage als gut bis sehr gut, sagte Obermeister Alois Scharpf. Es sei davon auszugehen, dass die wirtschaftliche Lage weiterhin auf einem hohen, überdurchschnittlichen Niveau bleiben werde.

In Deutschland würden immer mehr Wohnungen gebaut. Nach einer Prognose der Baubranche entstehen in diesem Jahr 250.000 Wohnungen – nach 225.000 im Vorjahr.

Danach berichtete Scharpf berichtet über die Mitgliederentwicklung, über Sitzungen, Tagungen, Versammlungen und Veranstaltungen der Bau-Innung Neumarkt. Zum Ausbildungs- und Prüfungswesen sagte er, dass im Jahr 2013 im Landkreis 44 neue Berufsausbildungsverträge im Bau-Handwerk abgeschlossen wurden, das seien vier Verträge mehr als im Vorjahr.

Im Anschluss referierten Holger Seit vom Landesverband Bayerischen Bauinnungen zum Thema "Abfall- und Entsorgungsrecht für Bauunternehmer" und der Geschäftsführer der Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz, Christian Huber, zu den Themen "Unzulässige Handwerksausübung und schriftliche Hinweispflicht bei Bauausbildungsverhältnissen – Konsequenzen für den Baubetrieb".

Danach folgte die Genehmigung der Jahresrechnung 2013 - vorgestellt durch Geschäftsführer Sebastian Meckl - und der Bericht der beiden Rechnungsprüfer mit der Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für das geprüfte Rechnungsjahr.
14.02.14
Neumarkt: Geschäft brummte
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren