6. Bauabschnitt genehmigt

NEUMARKT. OB Thomas Thumann hat die Baugenehmigung für den 6. Bauabschnitt beim Klinikum unterzeichnet und damit den Weg für die Realisierung dieses von Seiten des Klinikums auf rund 25 Millionen Euro geschätzten Projektes frei gemacht.

„Wir haben gerne dem Wunsch des Landkreises und des Klinikums entsprochen, so rasch wie möglich die Baugenehmigung zu erstellen, damit die Arbeiten zügig beginnen können“, stellt Oberbürgermeister Thumann fest. Man habe diese Maßnahme von Anfang an unterstützt, "weil wir die Errichtung einer neuen Intensivstation und die Neugestaltung der Notaufnahme fördern wollten".

Dieser Bauabschnitt beim Klinikum stelle eine erneute Optimierung bei der Gesundheitsversorgung der Bürger in der Stadt und im Landkreis dar.

Eine weitere bereichernde Maßnahme für das Klinikum sei das Kooperationsmodell zwischen Landkreis, Klinikum und Stadt, mit dem man gemeinsam auf dem Gelände der "Alten Landwirtschaft" eine Kindertagesstätte mit Krippen- und Kindergartengruppen errichten will, die bis Ende des Jahres in Betrieb gehen soll. Man fördere so die Familienfreundlichkeit des Unternehmens Klinikum und dies trage im Wettbewerb der Krankenhäuser untereinander zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung bei.
14.02.14
Neumarkt: 6. Bauabschnitt genehmigt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren