Zum Verbands-Chef gewählt

NEUMARKT. Der Neumarkter Rail.One-Chef Jochen Riepl wurde in der ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbands Betonschwellenindustrie e. V. zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Gemeinsam mit Sascha Kohler, Geschäftsführer der Getzner Werkstoffe GmbH, führt er nun den Verband an.

Zielsetzung des Verbands ist die Initiierung und Koordinierung des fachlichen Dialogs zwischen Anwendern und Produzenten von Betonschwellen für den Schotteroberbau und Feste Fahrbahn sowie Fertigteiltragplatten in Deutschland. Dadurch sollen eine kontinuierliche Produktverbesserung und der Regelkreis der Bautechnik sichergestellt werden.

"Ein wichtiges Ziel der Vorstandsarbeit ist die Forcierung des partnerschaftlichen Dialogs mit der Deutschen Bahn. Ebenso werden Fachleute, Institute und wissenschaftliche Einrichtungen mit eingebunden und entsprechend vernetzt", sagte Jochen Riepl.
20.02.14
Neumarkt: Zum Verbands-Chef gewählt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren