CSU gegen Stromtrasse

NEUMARKT. Auch die CSU in Berg wendet sich gegen die geplante Stromtrasse. Jetzt wurde an Staatssekretär Füracker eine Resolution übergeben.

Die Vorsitzende der CSU-Verbände der Großgemeinde Berg, Susanne Hierl, nutzte dazu eine Wahlveranstaltung. Sie bat Füracker, sich dafür einzusetzen, die Notwendigkeit des Baus der Trasse "nochmals grundlegend zu prüfen und auch die Möglichkeiten der dezentralen Energieversorgung in Bayern zu fördern".

Nach Ansicht der CSU Berg sei diese Trasse "nicht notwendig und unbedingt zu verhindern".
26.02.14
Neumarkt: CSU gegen Stromtrasse
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren